Die Satzung ist die Verfassung unseres Landesverbandes. Über ihre Fassung sowie alle Änderungen und Aktualisierungen wird auf der Hauptversammlung von den Mitgliedern entschieden. Die Satzung enthält die Aufgaben des Verbandes, Arten der Mitgliedschaft sowie Rechte und Pflichten der Mitglieder. Ausserdem werden in der Satzung die agierenden Gremien festgelegt, ihre Wahl und Zuständigkeiten.

Teil der Satzung sind auch gemeinsame Anhänge von Bundesverband und den anderen Landesverbänden im Börsenverein; sie regeln gemeinsame Richtlinien und die Abgrenzung der gemeinsamen Aufgaben.

In der Hauptversammlung von 2011 beschlossen die Mitglieder die Koppelung des Landesverbandsbeitrages an den Beitrag des Bundesverbandes. Im übrigen gilt die Beitragsordnung des Bundes.

Ihre Ansprechpartnerin im Verband

Reinhilde Rösch Geschäftsführerin