Kontakt
Beratung & Service

Betriebsberatungsdienst für Verlage und Buchhandlungen

Sie benötigen professionelle Unterstützung bei der Gründung oder beim Ausbau Ihres Unternehmens? Lassen Sie sich kostengünstig im Rahmen unseres bezuschussten Beratungsdienstes beraten!

Der Landesverband bietet Buchhandlungen, Verlagen und Existenzgründern kostengünstige (Kurz-)Betriebsberatungen an. Sie dauern maximal zwei Tagewerke und können von der jeweiligen Firma einmal im Jahr beantragt werden. Diese Beratungen werden vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus Baden-Württemberg nach Maßgabe der Verwaltungsvorschriften des Wirtschaftsministeriums für Beratungen von kleinen und mittleren Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft sowie von Büros der Freien Berufe bezuschusst. Bei Mitgliedern des Landesverbandes Baden-Württemberg beteiligt sich auch der Landesverband an den Beratungskosten.

Der Eigenanteil der beratenen Firma am Beraterhonorar beträgt pro Tagewerk 88 EUR (Nichtmitglieder) bzw. 44 EUR  (Verbandsmitglieder). Zusätzlich dazu wird der Firma die Mehrwertsteuer des gesamten Beraterhonorars, die als Vorsteuer bei der Umsatzsteuererklärung geltend gemacht werden kann, in Rechnung gestellt.

  • Antragsberechtigt sind in Baden-Württemberg ansässige, rechtlich eigenständige, mittelständisch strukturierte Verlage und Buchhandlungen sowie Existenzgründer in der Vorgründungsphase.
  • Nichtantragsberechtigt sind Unternehmen, an denen juristische Personen des öffentlichen Rechts oder Religionsgemeinschaften beteiligt sind.

Bei der Beratungsförderung handelt es sich um eine Beihilfe nach der De-minimis-Verordnung, Bei der Gewährung von Förderungen nach der De-minimis-VO ist der Höchstbetrag gemäß Artikel 3 Absatz 2 De-minimis-VO zu beachten, d.h., dass der einem Unternehmen in drei Steuerjahren gewährte Gesamtbetrag der De-Minimis-Beihilfen den Schwellenwert von 200.000 Euro nicht überschreiten darf.  Es sind daher nur Beratungen förderfähig, für die eine vom Unternehmen  ausgefüllte und unterschriebene De-minimis-Erklärung vorliegt.

 

 

Beraterinnen und Berater

Die folgenden Beraterinnen und Berater führen im Auftrag des Verbandes bezuschusste Beratungen durch:

Dr. Klaus-W. Bramann
Mehr erfahren
Ellen Braun
Mehr erfahren
Stefan Brückner
Mehr erfahren
Gudula Buzmann
Mehr erfahren
Dieter Durchdewald
Mehr erfahren
Christiane Goebel
Mehr erfahren
Dr. Steffen Hillebrecht
Mehr erfahren
Christoph Honig
Mehr erfahren
Veronika Licher
Mehr erfahren
Joachim Merzbach
Mehr erfahren
Johannes Moskon
Mehr erfahren
Rolf Reisinger
Mehr erfahren
Arnd Roszinsky-Terjung
Mehr erfahren
Martina Schlaud-Weisensee
Mehr erfahren
Jörg Winter
Mehr erfahren
Jochen Wörner
Mehr erfahren