Veranstaltungen

Digitale Buchbesprechungen: Belletristik und Sachbuch

Anhand von Themenschwerpunkten stellen ausgewählte und auf Themen spezialisierte Buchhändler*innen Ergänzungstitel abseits der Bestenlisten mit dem Fokus auf die Zielgruppe, Einkaufsgründe und Verkäuflichkeit vor. Eine Veranstaltung mit dem LV Bayern.
30. Oktober 2023


Was?

Buchbesprechungen Belletristik und Sachbuch im Videoformat:
– via Stream abrufbar
– erhältlich im Komplett-Paket oder als in Form von Themenblöcken

Wann?

ab 30. Oktober wochenweise buchbar (KW 44, KW 45, KW 46)

Für wen?

– Buchhändler*innen
– Auszubildende im Buchhandel
– Bibliothekar*innen
– alle mit Interesse an den Belletristik- und Sachbuch-Titeln von Herbst 2023

Wo?

als Video-Streams verfügbar:
– passwortgeschützt
– jeweils für eine Kalenderwoche von Montagmorgen bis Montagmorgen

Wieviel?

Mitglieder: Komplett-Paket 40 € / Themenpaket 20 €*
Nichtmitglieder: Komplett-Paket 50 € / Themenpaket 25 €*

*Azubis, Studierende und Volontär*innen erhalten 30% Rabatt auf den Seminarpreis.

Die Buchbesprechungstage Belletristik und Sachbuch, Veranstaltung mit dem LV Bayern, stehen auch in diesem Jahr unter dem Motto „Aus der Buchhandlung für den Buchhandel“. Anhand von Themenschwerpunkten werden den Buchhandlungen Ergänzungstitel abseits der Bestenlisten vorgestellt. Dabei geht es weniger um den Inhalt der einzelnen Neuerscheinungen, sondern um den Mehrwert für den Buchhandel:

  • Warum sollten Buchhändler*innen das Buch im Laden haben?
  • Für welchen Anlass empfiehlt es sich?
  • Mit welchen Argumenten ließe es sich gut an welche Leser*innen verkaufen? 

Als Referent*innen engagieren sich Buchhändler*innen aus Baden-Württemberg und Bayern, die sich für spezifische Themenbereiche und Genres interessieren und in diese eingearbeitet haben. In 20 bis 25 Minuten stellen sie sechs bis acht Neuerscheinungen aus einem der folgenden Themenbereiche vor:

Classic:

  • Literarische Entdeckungen, Teil 1
  • Literarische Entdeckungen, Teil 2
  • Geschichte, Politik und Gesellschaft

Light:

  • Eintauchen – andere, auch fiktive Welten, die aus dem Alltag entführen
  • Entspannen – Rückzug, der ausgleichend wirkt
  • Leicht Lesen – unbeschwerte Lektüre mit einfacher Sprache und niedriger Komplexität

Modern:

  • New Adult
  • Queer
  • Manga / Graphic Novel

Zudem geben alle Referent*innen – unabhängig von ihrem Themenbereich – eine Weihnachtsempfehlung.

Ab 30. Oktober werden die Videos aufbereitet in den jeweiligen Themenblöcken sowie als ganzes Paket mit einem passwortgeschützen Stream-Link abrufbar sein.

In Zusammenarbeit mit dem LV Bayern.

Anmeldung zu den Belletristik- und Sachbuch-Tipps Videoangeboten 2023

Die Teilnahmegebühr umfasst das hier ausgewählte Komplett- oder Themenpaket und die dazugehörige Bücherliste.
Mitglieder: Mitarbeiter*innen/Geschäftsführung von Unternehmen, die Mitglied beim Börsenverein sind
Ihre Ansprechpartnerin im Verband

Kathrin Hage Ausbildung, Seminare, Mitgliederveranstaltungen

Telefon 0711 61941-11
Fax 0711 69141-44
hageNO SPAM SPAN!@buchhandelsverband.de


26. September 2023

Online-Treffen: Klimaneutralität im Buchhandel

Vor einem Jahr wurde die Lesumer Lesezeit Pilotbuchhandlung in Sachen Klimaschutz – Zeit, Bilanz zu ziehen.

19. Oktober 2023

Einladung zum Baden-Württemberg-Innovationsfrühstück auf der Frankfurter Buchmesse 2023

Am Donnerstag, 19. Oktober 2023 findet das Baden-Württemberg-Innovationsfrühstück mit Staatssekretär Dr. Patrick Rapp (Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus Baden-Württemberg) am THE LÄND Stand (Halle 3.1/J16) auf der Buchmesse 2023 statt.

20. Oktober 2023

Einladung zum KI-Workshop auf der Frankfurter Buchmesse 2023

Gemeinsam mit Springer Nature findet am Freitag, 20. Oktober von 10.30 bis 12 Uhr am THE LÄND Stand (Halle 3.1, J16) ein KI-Workshop statt.

29. Oktober 2023

Buchbesprechungstag Kinder- und Jugendbuch | München

Die Kinder- und Jugendbuch-Referentinnen stellen auf kompetente und unterhaltsame Weise in Kurzform ca. 60 Novitäten des Jahres 2023 aus dem Bilder-, Kinder- und Jugendbuchbereich vor.

30. Oktober 2023

Digitale Buchbesprechungen: Belletristik und Sachbuch

Anhand von Themenschwerpunkten stellen ausgewählte und auf Themen spezialisierte Buchhändler*innen Ergänzungstitel abseits der Bestenlisten mit dem Fokus auf die Zielgruppe, Einkaufsgründe und Verkäuflichkeit vor. Eine Veranstaltung mit dem LV Bayern.

05. November 2023

Buchbesprechungstag Kinder- und Jugendbuch | Nürnberg

Die Kinder- und Jugendbuch-Referentinnen stellen auf kompetente und unterhaltsame Weise in Kurzform ca. 60 Novitäten des Jahres 2023 aus dem Bilder-, Kinder- und Jugendbuchbereich vor.

16. November 2023

Auftaktveranstaltungen zu den Stuttgarter Buchwochen 2023

Zur Eröffnung der Stuttgarter Buchwochen 2023 finden am 16.11. ab 16.00 Uhr im Haus der Wirtschaft in Stuttgart verschiedene Veranstaltungen statt.

16. November - 03. Dezember 2023

Stuttgarter Buchwochen 2023

Vom 16.11. bis 3.12.2023 steht die Stuttgarter City im Zeichen des Büchermachens und Bücherlesens. Freuen Sie sich auf die Buchausstellung mit über 100 teilnehmenden Verlagen sowie dem Rahmenprogramm mit Lesungen, Diskussionen und Workshops.

21. November 2023

Live-Treffen: Arbeitskreis Kleinerer Verlage (AKV)

Nach vielen digitalen Runden freuen wir uns, Sie "in Echt" zu treffen. Der Landesverband Baden-Württemberg und die beiden AKV-Sprecher laden zum gemeinsamen Austausch in die Geschäftsstelle ein – und optional zum Besuch der Stuttgarter Buchwochen.

30. November - 01. Dezember 2023

Fachklassenseminar Buchhandel in Stuttgart

Die Fortbildung für Berufsschullehrer*innen im Fachbereich Buchhandel findet 2023 in Stuttgart statt. Wir lernen Bibliotherapie kennen, besuchen Brockhaus/Commission und die Thieme Group und haben die eBuch und Rechtsanwältin Birgit Menche zu Gast.