Landesverband Baden-Württemberg

Buchbesprechungstag Belletristik und Sachbuch

Prof. Dr. Rainer Moritz und Jan Ehlert stellen in ca. drei ebenso unterhaltsamen wie informativen Stunden Neuerscheinungen vor. Die Beschreibung und die kritische Bewertung der Novitäten geben Ihnen Anregungen für Beratung und Verkauf.
28. Februar 2021


Was?

Online-Buchbesprechungstag der Landesverbände 2021
Belletristik und Sachbuch

Wann?

Datum: 28. Februar 2021
Uhrzeit: 10.00 bis ca. 13.30 Uhr

Für wen?

Alle, die mit Einkauf und Verkauf von Sachbuch und Belletristik befasst sind und alle an Neuerscheinungen Interessierten

Wo?

Online

Wieviel?

Live-Stream:
€ 20,- (Einzelticket)
2 - 5 Zuschauer 10% Rabatt
ab 5 Zuschauer 20% Rabatt

Zusätzlich zu unserem Buchbesprechungstag im November haben Sie nun auch im Frühjahr die Möglichkeit, sich über  Novitäten in Belletristik und Sachbuch, zusätzlich zu den Vorschauen, Vertreterbesuchen und Leseexemplaren, zu informieren. Online macht es möglich, holen Sie sich Anregungen für Verkaufs- und Beratungsgespräche.

Prof. Dr. Rainer Moritz leitet das Literaturhaus Hamburg, ist Autor zahlreicher Buchpublikationen, Übersetzer, Kritiker und Essayist (aktuell vor allem für Literarische Welt, Neue Zürcher Zeitung, Deutschlandradio Kultur). Dem Publikum in Baden-Württemberg ist er durch zahlreiche Auftritte als Autor und Moderator bekannt. Außerdem ist er Mitglied vieler Literaturpreisjurys, Mitglied des P.E.N.-Zentrums Deutschland, Vorstandssprecher des Netzwerks der Literaturhäuser und Mitglied der Freien Akademie der Künste, Hamburg.

Jan Ehlert, geb. 1979 in Bad Oldesloe, studierte Film- und Fernsehwissenschaft sowie Publizistik in Bochum und Dunkerque / Frankreich. Nach seinem Volontariat beim Norddeutschen Rundfunk arbeitete er als freier Journalist und Moderator von Lesungen, u.a. für den NDR, das Literaturhaus Hannover und den Landtag Schleswig-Holstein. Seit 2017 ist er festangestellter Redakteur im Kulturellen Wort bei NDR Kultur. Er ist einer der Hosts des NDR Literaturpodcasts eat.READ.sleep. Seit 2019 organisiert Jan Ehlert zudem die Veranstaltungsreihe „Literatur zur Lage“ für die ZEIT-Stiftung.

Dieser Buchbesprechungstag Belletristik und Sachbuch ist eine Gemeinschafts-Veranstaltung aller Landesverbände. Bitte melden Sie sich beim Landesverband Nord an unter: buchbesprechungen@boersenverein-nord.de. Ihre Zugangsdaten und Ihre Rechnung erhalten Sie ebenfalls über den Landesverband Nord.

Ihre Ansprechpartnerin im Verband

Doris Sontheimer Mitgliederbetreuung, Betriebsberatungsdienst, Seminare, Welttag des Buches

Telefon 0711 61941-24
Fax 0711 61941-44
sontheimerNO SPAM SPAN!@buchhandelsverband.de


09. März 2021

VLB-TIX Videostammtisch Stuttgart

Am Dienstag, den 9. März 2021 ab 17 Uhr findet der Stuttgarter VLB-TIX-Stammtisch über Zoom statt.

21. März 2021

Online Buchbesprechungstag Kinder und Jugendbuch

Die Referentinnen Katharina Mahrenholtz und Almut Runge stellen auf kompetente und unterhaltsame Weise in Kurzform Novitäten des Jahres aus dem Bilder-, Kinder- und Jugendbuchbereich vor.