Veranstaltungen

Einführung in agile Arbeitsweisen


15. September 2020


Was?

Tagesseminar

Wann?

Dienstag, 15. September 2020, 9.30 bis 17 Uhr

Für wen?

Fach- und Führungskräfte aus Verlagen, Buchhandlungen und Zwischenbuchhandel, die mehr denn je vor der großen Herausforderung stehen, rasch, angemessen und gut zu reagieren - mittels anderer Organisationsformen als den bisherigen.

Wo?

Evang. Bildungszentrum Hospitalhof,
Büchsenstr. 33, 70174 Stuttgart

Wieviel?

Mitglieder: 195 EUR inkl. Mittagsimbiss
Nichtmitglieder: 225 EUR inkl. Mittagsimbiss
(Auszubildende und Volontäre erhalten 25 % Nachlass)

Ziel
Agilität ist DAS Schlagwort der Stunde. Dieser Workshop erläutert die grundsätzlichen Überlegungen, die hinter Agilität als Organisationsweise stehen. Die meisten Branchen werden heute vor allem digital herausgefordert: Neue Wettbewerber betreten mit neuer Technik und neuen Produkten den Markt. Innovations- und Produktionszyklen verkürzen sich dramatisch und bringen etablierte Strukturen, Geschäfts- und Organisationsmodelle unter Druck. In diesem Zusammenhang spricht man gerne von Disruption.

In einem Wechsel aus theoretischem Input und spielerischer Simulation (z.B. Ubongo-Flow-Game) wird aufgezeigt, wie Agilität vorgeht und vor allem (!): Warum. Den Teilnehmer*innen wird die Möglichkeit gegeben, agiles Arbeiten zu erleben, und die Frage zu klären, wie sie agiles Arbeiten in ihrem Arbeitsumfeld für sich nutzen können. Dabei erfahren die Teilnehmer*innen an der Funktionsweise der agilen Arbeitsrahmen Kanban und Scrum exemplarisch, wie sie durch sanfte Veränderungen große Fortschritte in der Sinn stiftenden Zusammenarbeit machen.

Programm

  • Einstieg - warum Agilität?
  • Grundlagen - agile Werte und Prinzipien
  • Durchlaufzeiten und Warteschlangen
  • Unsicherheit
  • Veränderungen
  • Zusammenarbeit

Referent
Thomas Brinkmann
ist Teamentwickler, Trainer und (agiler) Coach. Nach dem Studium (Mathematik und Philosophie), Ausbildung zum Buchhändler mit einem nahezu klassischen Werdegang in einem Filialunternehmen. Danach als Kundenberater im Außendienst für einen Buchgroßhändler. Vertriebsleiter im Buchgroßhandel mit den Schwerpunkten strategisches Vertriebsmanagement und Führung eines Außendienstteams. Parallel dazu zahlreiche Aus- und Weiterbildungen zum agilen Coach und Business-Trainer. Heute begleitet er branchenübergreifend und freiberuflich Teams und Unternehmen auf ihrem Weg zu agilen Arbeitsweisen

Ansprechpartnerin

Doris Sontheimer Börsenverein Landesverband Baden-Württemberg

Telefon 0711 61941-24
Fax 0711 61941-44
sontheimerNO SPAM SPAN!@buchhandelsverband.de


15. Juli 2020

Mit visuellem Marketing mehr Leser*innen erreichen - so erzielen wir Erfolge auf Pinterest, Instagram und Co.

Jetzt ist genau der richtige Zeitpunkt, um das Potenzial der Social Media voll auszuschöpfen. Visuelle Netzwerke sind feste Bestandteile der Lebenswelt von Kundinnen und Kunden.

28. September - 02. Oktober 2020

Intensivseminar für auszubildende Medienkaufleute Digital und Print

Prüfungsvorbereitungsseminar