Jobbörse

Redakteur*in (m/w/d) Print und Online, Carl Hanser Verlag, München

Eingestellt am: 27.09.2021


Interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins.

Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG
Personalabteilung
Frau Margarete Metzger
Kolbergerstr. 22
81679 München
hanser.de

Wir sind einer der führenden Fachverlage für angewandte Ingenieurwissenschaften, Technik, Informatik und Wirtschaft. Unsere Produktpalette umfasst Bücher, Zeitschriften und digitale Medien.

Unsere Fachzeitschrift Kunststoffe erscheint bereits im 111. Jahr und ist heute die marktführende  Medienmarke in ihrer Branche. Für das Redaktionsteam der Kunststoffe suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Redakteur*in (m/w/d) Print und Online


Das ist Ihr Aufgabengebiet:

Zu Ihren Aufgaben gehört es, Kontakte zur Industrie zu pflegen und auszubauen und Inhalte crossmedial zu publizieren. Sie akquirieren und redigieren Fach- und Produktbeiträge, führen Recherchen vor Ort und auf Messen und Tagungen durch, führen Interviews und schreiben eigene Artikel. Gemeinsam mit dem Redaktionsteam entwickeln Sie die Medienmarke inhaltlich, gestalterisch und digital weiter.

    Das bringen Sie mit:

    • Sichere Beherrschung des journalistischen Handwerkszeugs
    • Crossmedial ist für Sie kein Fremdwort: Sie wissen, worauf es bei der Veröffentlichung von Print-, Online- und Social-Media-Beiträgen ankommt
    • Idealerweise Branchenkenntnisse über die kunststoffverarbeitende Industrie
    • Begeisterung für technische Fachthemen und die Fähigkeit, sie anschaulich zu vermitteln
    • Marktorientiertes Denken, Kontaktfreude und Reisebereitschaft
    • Sie sind kommunikativ, arbeiten gern im Team und freuen sich darauf, im Außenkontakt ein Gesicht unserer Marke zu werden
    • Sehr gute Englischkenntnisse

    Das bieten wir:

    • Eine unbefristete Anstellung in Vollzeit in einem renommierten Verlagshaus
    • Eine anspruchsvolle Position mit Spielraum für kreative Ideen und selbständiges Handeln
    • Flexible Arbeitszeitgestaltung und die Möglichkeit, auch im Home-Office zu arbeiten
    • 30 Tage Jahresurlaub
    • Attraktive Sozialleistungen und Mitarbeiterrabatte
    • Gute Fortbildungsmöglichkeiten