Arbeitskreis der Verlagsvertreter/innen Süd

Der Arbeitskreis der Verlagsvertreter/innen Süd bieten sowohl selbständigen als auch angestellten Verlagsvertreter/innen die Möglichkeit, im Verband mitzuwirken. Der Sprecher / die Sprecherin des Ausschusses hat ein ständiges Gastrecht bei den Vorstandssitzungen des Landesverbandes Baden-Württemberg.

Mitglieder des Arbeitskreises erhalten die Möglichkeit, am Treffen der Verlagsvertreter/innen Süd teilzunehmen, das einmal jährlich angeboten wird. Sie werden in den Informationsverteiler des Landesverbandes aufgenommen und können an dessen Veranstaltungen zu Mitgliederkonditionen teilnehmen.

Mitgliedschaft
Mitglied werden kann

  • jede/r unselbständige Verlagsvertreter/in / Außendienstmitarbeiter/in von Verlagen, der / die in festem Anstellungsverhältnis bei einem Verlag ist, dessen Firmensitz in Baden-Württemberg oder Bayern liegt oder dessen / deren Reisegebiet Baden-Württemberg, Bayern oder Teile davon einschließt.
  • jede/r selbständige Verlagsvertreter/in, dessen / deren Firmensitz in Baden-Württemberg oder Bayern liegt oder dessen  /deren Reisegebiet Baden-Württemberg, Bayern oder Teile davon einschließt.

Für die Mitgliedschaft im Arbeitskreis wird eine jährliche Verwaltungsgebühr von 75,- EUR erhoben.

Die Aufnahmeunterlagen finden Sie hier.

Kontakt:
Sprecher des Arbeitskreises: Mathias Gross, Mail: gross.mathias@dtv.de

Das nächste Treffen des Arbeitskreises findet statt:

Termin: 27. und 28. November 2019
Ort: voraussichtlich Langenau bei Ulm