Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels

Landesentscheid Baden-Württemberg

BW_Vorlesewettbewerb_2019© Börsenverein Baden-Württemberg

Vorjahressiegerin Emilie Huchler (li.) gratuliert der Siegerin 2019 Emma Frank. Fotografie: Sandra Wolf, Copyright: Börsenverein Baden-Württemberg

Der Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels zählt zu den größten und populärsten Schülerwettbewerben Deutschlands; er steht unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten und wird vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels veranstaltet. Am Vorlesewettbewerb beteiligten sich jährlich bundesweit über 700.000 Schülerinnen und Schüler der 6. Klassen; in Baden-Württemberg sind es über 60.000 Teilnehmer.

Der Landesentscheid des renommierten Schülerwettbewerbs wird vom Landesverband Baden-Württemberg und der Stiftung Bildung und Soziales der Spardabank Baden-Württemberg ausgerichtet: Zwölf Bezirkssieger/innen aus Baden-Württemberg wetteifern jedes Jahr im SpardaWelt Eventcenter um den Sieg.