Tarifbindung für Mitglieder der Fachgruppe Verlage

Der Börsenverein des Deutschen Buchhandels, Landesverband Baden-Württemberg e.V. ist gleichzeitig Arbeitgeberverband. Er schließt für seine Mitgliedsverlage, die ihn damit beauftragen, mit den Gewerkschaften Tarifverträge ab. Es handelt sich hierbei um spezielle Branchentarifverträge, die Mindesttarife sind (Entgelttarifverträge) bzw. die Rahmenbedingungen regeln (Manteltarifverträge). Für diese Tätigkeit wird ein zusätzlicher "Tarifbeitrag" erhoben, der sich wie der Mitgliedsbeitrag nach dem buchhändlerischen Umsatz des Verlages richtet.

Verlage, die im Landesverband Mitglied mit Tarifbindung sind, finden weitere Informationen auf der Seite Tarifinformationen.