Pressemitteilungen

Vorlesewettbewerb 2021: Die beste Vorleserin Baden-Württembergs steht fest

Aus insgesamt zwölf digitalen Einreichungen wählte die Jury die Schülerin Emily Nagel von der Internationalen Gesamtschule in Heidelberg zur besten Vorleserin Baden-Württembergs.
Erstellt am 26.05.2021


Emily Nagel aus Heidelberg vertritt Baden-Württemberg beim Bundesentscheid
des Vorlesewettbewerbs 2021

Die beste Vorleserin in Baden-Württemberg steht fest: Unter insgesamt zwölf eingereichten Beiträgen wählte die Jury Emily Nagel von der Internationalen Gesamtschule Heidelberg zur diesjährigen Landessiegerin. Mit einer per Video aufgezeichneten Passage aus „Feo und die Wölfe“ von Katherine Rundell aus dem Carlsen Verlag überzeugte die Schülerin die Juror*innen. Emily vertritt nun Baden-Württemberg beim Bundesfinale des Vorlesewettbewerbs des Deutschen Buchhandels.

Veranstaltet wurde der Wettbewerb vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels, Landesverband Baden-Württemberg und der Stiftung Bildung und Soziales der Sparda-Bank Baden-Württemberg.

Die Lesebeiträgen aller Wettbewerbsteilnehmer*innen und einem spannenden Videoclip mit vielen Hintergrundinformationen zum Landesentscheid gibt es hier: www.vorlesewettbewerb.de/db/landesentscheid-baden-wuerttemberg

Zum Vorlesewettbewerb
Der seit 1959 stattfindende Vorlesewettbewerb ist einer der größten Schülerwettbewerbe Deutschlands. Rund 350.000 Schüler*innen der sechsten Klassen waren im Jahrgang 2020/21 am Start. Bundesweit wird der Wettbewerb von der Stiftung Buchkultur und Leseförderung des Börsenvereins veranstaltet und steht unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten. Begeisterung für Bücher in die Öffentlichkeit zu tragen, Freude am Lesen zu wecken sowie die Lesekompetenz von Kindernzu stärken, stehen im Mittelpunkt des Vorlesewettbewerbs.

Der Wettbewerb wird gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Zum zweiten Mal engagiert sich die experimenta gGmbH als bundesweiter Förderer, vier Sparda-Banken unterstützen den Wettbewerb in diesem Jahr erneut. Die Etappen führen von der Schule über Stadt-/Kreis-, Bezirks- und Länderebene bis zum Bundesfinale in Berlin.

 

 


13.10.2021

Buchhandel in Deutschland und Baden-Württemberg

Hier finden Sie die aktuellen Wirtschaftszahlen der Branche zusammengestellt aus "Buch und Buchhandel in Zahlen 2021" und "Branchen-Monitor BUCH", beides herausgegeben vom Börsenverein des Dt. Buchhandels e.V., Frankfurt a. Main

11.10.2021

Stuttgarter Buchwochen 11. - 28.11.21

Deutschlands größte regionale Buchausstellung mit einem akttraktiven literarischen Rahmenprogramm.

20.09.2021

Großer Zuspruch beim Online-Nachwuchstreffen

Digitale „Special Edition“ am 19. September auf der Online-Plattform Gather.Town / Fast 200 Nachwuchskräfte im Gespräch mit Branchenprofis / Kooperation aller Landesverbände und der Regionalgeschäftsstelle NRW