Börsenverein des Deutschen Buchhandels,
Landesverband Baden-Württemberg e.V.

BW_Slider_KiJu

Der Landesverband Baden-Württemberg ist die Interessensvertretung der Sortimentsbuchhändler, Zwischenbuchhändler, Verlage und Verlagsvertreter in Baden-Württemberg: Auf Landesebene leistet er Lobbyarbeit, Öffentlichkeitsarbeit für das Buch, Branchenmarketing, Lese- und Nachwuchsförderung. Der Landesverband Baden-Württemberg betreut seine Mitgliedsverlage auch tarifpolitisch – falls eine Mitgliedschaft mit Tarifbindung besteht. Dies ergibt ein umfangreiches Dienstleistungsangebot für Mitglieder, über das die folgenden Internetseiten informieren. Durch seine großen Publikumsveranstaltungen – die Stuttgarter Buchwochen, die Karlsruher Bücherschau und die Stuttgarter Kinder- und Jugendbuchwochen – ist der Landesverband Baden-Württemberg auch ein bedeutender regionaler Kulturveranstalter.

Aktuelle Meldungen

01.10.2014

Kinder- und Jugendbuchwochen 2015

Vom 25.02. bis zum 8.03. 2015 präsentieren sich die Kinder- und Jugendbuchwochen mit dem Schwerpunktthema „Schön ist die Welt – Schön ist deine Stadt“ im neuen „Outfit“. Seit wenigen Tagen ist die neue Homepage online. Schauen Sie mal rein: www.kinder-jugendbuchwochen.de

Die Ausschreibung zu den Kinder- und Jugendbuchwochen 2015 können Sie hier downloaden. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

Weiter

28.08.2014

Wissenswertes zum Mindestlohn

Ab dem 1. Januar 2015 gilt in Deutschland ein flächendeckender gesetzlicher Mindestlohn  von € 8,50 pro Stunde. Von dieser Regel gibt es nur wenige Ausnahmen, die auch für die Mitgliedsunternehmen von Interesse sind:

Weiter

26.05.2014

Hauptversammlung 2014

Die Hauptversammlung des Landesverbandes fand am 24. Mai 2014 im Literaturarchiv in Marbach statt. Die Mitglieder entschieden über die vom Vorstand vorgeschlagenen Satzungsänderungen und die Besetzung von Ausschüssen.

Weiter

08.05.2014

Tarifabschluss bei den Verlagen in Baden-Württemberg

Bei der Tarifverhandlungsrunde am 6. Mai 2014 des Börsenvereins des Dt. Buchhandels, Landesverband Baden-Württemberg e.V.,  mit der Gewerkschaft ver.di konnte für die tarifgebundenen Verlage Baden-Württembergs ein Tarifabschluss erzielt werden.

Weiter