Börsenverein des Deutschen Buchhandels,
Landesverband Baden-Württemberg e.V.

Der Landesverband Baden-Württemberg ist die Interessensvertretung der Sortimentsbuchhändler, Zwischenbuchhändler, Verlage und Verlagsvertreter in Baden-Württemberg: Auf Landesebene leistet er Lobbyarbeit, Öffentlichkeitsarbeit für das Buch, Branchenmarketing, Lese- und Nachwuchsförderung. Der Landesverband Baden-Württemberg betreut seine Mitgliedsverlage auch tarifpolitisch – falls eine Mitgliedschaft mit Tarifbindung besteht. Dies ergibt ein umfangreiches Dienstleistungsangebot für Mitglieder, über das die folgenden Internetseiten informieren. Durch seine großen Publikumsveranstaltungen – die Stuttgarter Buchwochen, die Karlsruher Bücherschau und die Stuttgarter Kinder- und Jugendbuchwochen – ist der Landesverband Baden-Württemberg auch ein bedeutender regionaler Kulturveranstalter.

Aktuelle Meldungen

21.05.2015

Einladung zu Buchwochen und Bücherschau

Um in diesem Jahr bei den großen Buchausstellungen des Südwestens dabei zu sein, können sich interessierte Verlage aus Deutschland, Österreich und der Schweiz bis 15. Juni 2015 zu den Stuttgarter Buchwochen (12.11. - 6.12.2015) und der Karlsruher Bücherschau (13.11. - 6.12.2015) anmelden.

Weiter

12.05.2015

Vorlesewettbewerb: Landessieger löst Ticket nach Berlin

Einen aufregenden Wettstreit lieferten sich zwölf Bezirkssieger/innen aus Baden-Württemberg beim Landesentscheid des Vorlesewettbewerbs, den der Börsenverein des Deutschen Buchhandels, Landesverband Baden-Württemberg, am 12. Mai 2015 veranstaltete. Ein Landessieger darf nun das Ticket nach Berlin lösen und Baden-Württemberg dort beim Bundesfinale am 17. Juni 2015 vertreten.

Weiter

29.04.2015

Seminar "Ratgeber entdecken und verkaufen mit Lust und Laune"

Am 9. Juni 2015, 10.00 - 13.00 Uhr, laden wir Inhaber/innen und Mitarbeiter/innen unserer Mitgliedsbuchhandlungen zum Seminar "Ratgeber entdecken und verkaufen mit Lust und Laune" ins Bildungszentrum Buchhandel, Paulinenstraße 53, Stuttgart, ein.

Weiter

20.04.2015

Termine der Bücherbörsen in Konstanz und Ettlingen

Vertreterbörsen sind ein wichtiges Rationalisierungsinstrument für den Buchhandel. In angenehmer, entspannter Atmosphäre kann konzertiert und kompakt der Einkauf und die Planung von Aktionen erledigt werden.

Seit mehr als 30 Jahren treffen sich Buchhändler und Vertreter deshalb im Inselhotel in Konstanz zweimal im Jahr, um an zwei Tagen die Novitäten des Frühjahrs und Herbstes einzukaufen.

Die Bücherbörse in Ettlingen findet seit einigen Jahre regelmäßig im Februar statt.

Weiter

15.04.2015

Deutscher Buchhandlungspreis 2015: Bewerbungen bis 29. Mai möglich

Für den Deutschen Buchhandlungspreis, der 2015 erstmalig vergeben wird, können sich kleinere, inhabergeführte Buchhandlungen mit Sitz in Deutschland und einem durchschnittlichen Jahresumsatz unter 1 Million Euro bewerben.

Weiter

26.03.2015

Bildungszeitgesetz Baden-Württemberg verabschiedet

Am 1. Juli 2015 tritt das vom Landtag beschlossene Bildungszeitgesetz Baden-Württemberg in Kraft. Arbeitnehmer/innen haben dann einen gesetzlichen Anspruch auf bis zu fünf bezahlte Arbeitstage innerhalb eines Kalenderjahres, die sie für Weiterbildung nutzen können.

Weiter

20.03.2015

BuchKaffee Vividus gewinnt Schaufensterwettbewerb zu den Stuttgarter Kinder- und Jugendbuchwochen

Die Buchhandlung BuchKaffee Vividus in Esslingen ist Gewinner eines Schaufensterwettbewerbs, den der Landesverband Baden-Württemberg anlässlich der Stuttgarter Kinder- und Jugendbuchwochen 2015 ausgeschrieben hat. Zu gewinnen gab es eine Autorenlesung.

Weiter

20.03.2015

Kinder- und Jugendbuchwochen 2015

Schön ist die Welt - Schön ist deine Stadt“ hieß das Schwerpunktthema der Stuttgarter Kinder- und Jugendbuchwochen, die am 8. März zu Ende gingen. Geschichten aus aller Herren Länder, aber auch die Stadt, in der wir alle leben, standen im Mittelpunkt der Veranstaltung, die vom 25. Februar bis 8. März zum neunten Mal im TREFFPUNKT Rotebühlplatz stattfand.

Weiter

20.03.2015

Stabwechsel bei den Landesverbänden

Beim Treffen der Landesverbandsvorsitzenden während der Leipziger Buchmesse übergab der baden-württembergische Vorsitzende Thomas Lindemann (Lindemanns Bibliothek, Info Verlag, Karlsruhe) das Sprecheramt 2015/16 an seinen Kollegen Andreas Auth (LV Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland; Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt).

Weiter

16.02.2015

Eisbrecher-Tour in Stuttgart - ein voller Erfolg

Stuttgarter Verleger und Start-ups waren am Donnerstag zu Gast in der Zentrale der Holtzbrinck Publishing Group. Mehr als 60 Besucher erlebten eine informativen und unterhaltsamen Abend. Das Ziel, etablierte Unternehmen und kreative Gründer zu vernetzen und ins Gespräch zu bringen, wurde voll erreicht.

Mehr Informationen zur Veranstaltung finden Sie unter www.boersenblatt.net

Weiter

09.02.2015

IHK-Broschüre zu aktuellen Förderprogrammen in Baden-Württemberg

Die Industrie- und Handelskammern in Baden-Württemberg haben die Broschüre "Finanzielle Gewerbeförderung im Land Baden-Württemberg" neu aufgelegt. Die Broschüre enthält die wichtigsten Zuschuss-, Darlehens-, Bürgschafts- und Beratungsprogramme für die gewerbliche Wirtschaft.

Weiter