Leseförderung für die Kunden der Zukunft

Die jungen Leser von heute sind die zukünftigen Kunden des Buchhandels. Die Fertigkeit des Lesens ist zudem eines unserer zentralen Kulturgüter. Menschen, die gerne und gut lesen, können - das haben Untersuchungen ergeben - auch mit den Neuen Medien besser umgehen als andere.

Lesen macht Spaß© Börsenverein Baden-Württemberg

Der Landesverband fördert die jugendlichen Leser mit seinem Engagement beim Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels. Er veranstaltet seit vielen Jahren den Landesentscheid, also das „Halbfinale“ dieses großen Schülerwettbewerbs. Außerdem unterstützt er den "Frederick Tag" - ein landesweites Lesefest, das es nur in Baden-Württemberg gibt.
Mit den Stuttgarter Kinder + Jugendbuchwochen veranstaltet der Landesverband seit 2007 ein Literaturfestival ausschließlich für die Zielgruppe der Kinder und Jugendlichen. Im Rahmen der Stuttgarter Buchwochen und der Karlsruher Bücherschau gibt es ebenfalls ein umfangreiches und beliebtes Kinder- und Jugendprogramm.