Der Landesverband Baden-Württemberg

Der Börsenverein des Deutschen Buchhandels, Landesverband Baden-Württemberg e.V. ist ein eingetragener Verein, in dem baden-württembergische Unternehmen des herstellenden Buchhandels (Verlage), des verbreitenden Buchhandels (Sortimentsbuchhandlungen), Unternehmen des Zwischenbuchhandels und selbständige Verlagsvertreter organisiert sind. Die aktuellen Mitgliederzahlen können Sie hier abrufen. Die Geschichte des Landesverbandes Baden-Württemberg reicht bis ins 19. Jahrhundert zurück. 2003 erhielt er mit der Gründung eines Gesamtvereins seine jetzige Organisationsstruktur.

Fahne BuchwochenFoto von Beflaggung am Haus der Wirtschaft© Börsenverein Baden-Württemberg

Der Landesverband Baden-Württemberg leistet Lobbyarbeit auf Landesebene. Er pflegt ständige Kontakte zu Ministerien, Abgeordneten und kommunalen Stellen wie Städte- und Landkreistag. Eines seiner wichtigsten politischen Ziele ist der Erhalt der festen Ladenpreise für Bücher. Mit seinen großen Buchausstellungen, den Stuttgarter Buchwochen, der Karlsruher Bücherschau und den Stuttgarter Kinder + Jugendbuchwochen leistet er Öffentlichkeitsarbeit für das Buch. Marketing für die Branche bzw. Leseförderung betreibt der Landesverband durch seine Aktivitäten rund um den Welttag des Buches und mit der Organisation des Landesentscheids des Vorlesewettbewerbs des Deutschen Buchhandels. Der Landesverband informiert seine Mitglieder bei allen Fragen des Arbeits-, Tarif- und Wettbewerbsrechts oder vermittelt kostengünstig Fachleute, die eine weiterführende Beratung übernehmen. Er fördert den buchhändlerischen Nachwuchs durch eine enge Zusammenarbeit mit den Berufsschulen und betreibt Nachwuchswerbung. Das Seminarprogramm des Landesverbandes bietet Berufspraktikern und Auszubildenden vielfältige Möglichkeiten zur kostengünstigen Weiterbildung. Der Landesverband betreut seine Mitgliedsverlage auch tarifpolitisch (falls eine Mitgliedschaft mit Tarifbindung besteht) - er führt Tarifverhandlungen und informiert regelmäßig über die neuesten Tarifentwicklungen. Hier können Sie die Satzung des Landesverbandes Baden-Württemberg abrufen.