BW_Logo_Bücherfreund

Der Bücherfreund – initiiert vom Landesverband Baden-Württemberg des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels – zeichnet 2017 erstmalig eine Persönlichkeit des öffentlichen Lebens aus, die sich in vorbildlicher Weise für die Förderung des Buches und des Lesens einsetzt.

Die hochkarätig besetzte Jury ermittelte aus zahlreichen Vorschlägen Christian Streich, Trainer des SC Freiburg als Preisträger des Jahres 2017. Er schätzt die positive Wirkung des Lesens und wirbt dafür in der Öffentlichkeit. Er unterstützt damit auch das gesellschaftliche Engagement des SC Freiburg, speziell das Projekt „Fußball und Lesen“.

Das mit der Auszeichnung verbundene Preisgeld erhalten acht Freiburger Schulen, zur Förderung ihrer Buch- und Leseprojekte.

Preisverleihung am 26. November 2017, 13 Uhr, im Literaturhaus Freiburg

Die Jury:

  • Christine Brunner, Direktorin der Stadtbibliothek Stuttgart 
  • Tim Schleider, Ressortleiter Kultur der Stuttgarter Zeitung 
  • Wolfgang Schorlau, Autor 
  • Hubert Klöpfer, Verleger und Vorstandsmitglied des Börsenvereins, LV BaWü

BW_Bücherfreund_Streich© SC Freiburg